Aktuell

27.10.2017 / Aktuell

BRC Baurent Central AG gewinnt den siebten «Zinno-Ideenscheck»

Im Rahmen des PraktikerTreff Innovation bei Intercos Handels AG und Balthasar + Co. AG in Hochdorf vom 26. Oktober 2017 überreichte Ruedi Stadelmann, ITZ-Präsident, der Gewinnerin den Scheck in der Höhe von 15'000 Franken.

Seit letztem Jahr vergibt «zentralschweiz innovativ» pro Quartal jeweils einen Scheck - den «Zinno-Ideenscheck» - welcher mit 15'000 Franken dotiert ist. Auch für die siebte Scheckvergabe wurden wiederum viele gute Ideen mit hoher Qualität eingereicht. Die Palette reichte dieses Mal von einem System zur flächendeckenden Leckage-Überwachung von Flachdächern, über einen Pflanzensensor bis hin zu einer Pfahlkopffräse. Einmal mehr ist der Jury der Entscheid nicht leicht gefallen. Das Rennen in der siebten Runde der Verleihung des «Zinno-Ideenscheck»  machte BRC Baurent Central AG aus Rain mit der Entwicklung einer BRC Pfahlkopffräse.