Referenzen

«Urlette» - der einzigartige E-Cruiser aus dem Urnerland

Cruisen steht für entspanntes Dahingleiten, für Geniessen, Erleben, Abschalten. Damit der Altdorfer Stanislaus Arnold seinen E-Cruiser "Urlette" zur Marktreife brachte, waren aber ganz andere Qualitäten und Fähigkeiten gefragt. Bei vielen wichtigen Schritten durfte der kreative Urner auf die Unterstützung von «zentralschweiz innovativ» zählen.

 

Erfahren Sie mehr über dieses spannende Projekt.

 

 

Projektblatt 02-17_Urlette.pdf


 

«anod» - die smarte Erleuchtung aus Obwalden!

Das junge Start-up «2Point» in Alpnach OW entwickelt einzigartige Outdoorlampen, die Bikern, Skifahrern, Boardern oder Joggern in der Dunkelheit den richtigen Weg weisen. Im herausfordernden Prozess bis zur Marktreife wurden die kreativen Unternehmer von einem Coach von «zentralschweiz innovativ» unterstützt.

 

Erfahren Sie mehr über dieses spannende Projekt.

 

 

Projektblatt 03-17_anod.pdf


 

Alptracker - kleines Kästchen, grosse Wirkung!

Der erste Feldversuch des «Alptracker» hat im Herbst 2016 riesiges mediales Interesse geweckt. Die smarte elektronische Herdenschutzlösung aus dem Kanton Schwyz liefert Hirten Informationen über den Standort und die Bewegungsmuster ihrer Tiere. Mitinitiiert und unterstützt wurde die bahnbrechende Erfindung durch einen Coach von «zentralschweiz innovativ».

 

Erfahren Sie mehr über dieses spannende Projekt.

 

 

Projektblatt 07-17_Alptracker.pdf

 


 

Immoos Bergungssysteme - Mieten statt kaufen? Aber sicher!

Innovation ist nicht unbedingt gleichbedeutend mit einem neuen Produkt oder einem aufstrebenden Start-up. Das neue Geschäftsmodell der Immoos GmbH zeigt einen anderen, ebenso interessanten Weg auf. Bei dessen Entwicklung wurde das für seine Seilbahn-Bergungssysteme bekannte Unternehmen von einem erfahrenen Coach von «zentralschweiz innovativ» begleitet.

 

Erfahren Sie mehr über dieses spannende Projekt.

 

 

Projekt 10-17_Immoos Bergungssysteme.pdf